Wer wir sind

Die Dinos unter den Kalkherstellern

Die Vereinigte Kreidewerke Dammann GmbH & Co. KG produzieren an drei Standorten in Deutschland Feinkreiden, Grobkreiden und Düngekalke für den nationalen und internationalen Vertrieb. Unsere Kunden kommen aus der Land- und Forstwirtschaft, den gewerblichen Garten- und Landschaftsbau oder der Hobbygärtnerei.

In unseren Werken Lägerdorf (westlich von Hamburg), Söhlde (östlich von Hildesheim) und auf der Insel Rügen (Nähe Sassnitz) stellen wir eine Vielzahl von qualitativen Produkten her.

Calciumcarbonat aus natürlichen Vorkommen ist unsere Stärke. Aus diesem Rohprodukt werden vielfache Produkte hergestellt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Produktion von granuliertem Kreidekalk, welcher in der Land- und Forstwirtschaft, im Garten- und Landschaftsbau sowie auf Sport- und Golfplätzen erfolgreich als Düngemittel eingesetzt wird.

Seit über 35 Jahren setzen Gärtner, Landwirte und Privatanwender unser Premiumprodukt Nordweiss-Perle® Garten- und Rasenkalk aufgrund der einzigartigen Eigenschaften erfolgreich auf ihren Kulturflächen ein, um den pH-Wert des Bodens anzuheben und dadurch die Voraussetzung für gesündere Pflanzen und bessere Ernten zu schaffen.

Dammann Werk Lägerdorf

Exkurs Kreidekalk

Wie entstand Kreidekalk?

Kreidekalk entstand vor 70 – 100 Millionen Jahren, also zu der Zeit als Dinosaurier die Erde beherrschten.

Weite Teile des heutigen Europas waren damals vom Meer bedeckt, in dem unzählige mikroskopisch kleine Algen (Coccolithen) ihre Skelette aus Calcium bildeten, die sich nach und nach auf dem Meeresboden ablagerten.

Weil durch fehlenden Erddruck keine Versteinerung stattfand, sind diese Kalkschalen und Skelett-Teilchen als Algenablagerungen in Form des Kreidekalks noch heute in ihrer ursprüng- lichen sehr weichen, amorphen und lockeren Struktur vorhanden.

Der feine Kreidekalk wird unter Zugabe von Wasser auf einem sich ständig drehenden Granulierteller um einen Dolomitkern zu Perlen geformt.
Nach Erreichen der richtigen Größe fallen sie vom Granulierteller und werden anschließend abgesiebt und nachgetrocknet.

abbaugebiet-kreidekalk-werk-laegerdorf

Nachhaltigkeit

Im Gleichgewicht der Natur

Die Erde ist von Natur aus im Gleichgewicht. Überall um uns herum ist ein ständiger Kreislauf im Gange. Die Sonnenstrahlen liefern Energie für die Fotosynthese – die Grundlage allen Lebens auf der Erde. Ihr Garten ist ein Teil dieses Kreislaufs. Pflegen Sie ihn in bester Weise, indem Sie ihn so umweltfreundlich wie möglich bearbeiten. Nur auf gesunden und fruchtbaren Böden ist eine nachhaltige Erzeugung hochwertiger pflanzlicher Rohstoffe möglich.

Es wird langfristig keinen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fortschritt ohne eine intakte Umwelt geben. Aus diesem Grund investieren wir bereits heute in Renaturierungs- und Rekultivierungsprozesse unserer Kreidevorkommen und achten auf einen ressourcenschonenden Abbau im Sinne der Nachhaltigkeit.

Wir möchten unseren Kunden auch weiterhin qualitativ hochwertige und umweltfreundliche Produkte anbieten, die bedenkenlos angewendet werden können und den Naturkreislauf nicht schädigen.

Nordweiss-Perle® Garten- und Rasenkalk ist ein reines Naturprodukt und eignet sich daher für umwelt- und gesundheitsbewusstes Gärtnern.

Baumstamm

Holzzaun Rustikal

Nordweiss-Perle Garten und Rasenkalk

Erfahren Sie hier mehr über unser Produkt